Wurst und so viel mehr...

In unserem YouTube-Kanal geht es um Wurst, Bratwurst, Brad-Brat, Fleisch, Suppen, Gemüse und halt alles was uns schmeckt.

Aber auch Tipps, Tricks und News für die "Kohl-Szene" und vieles mehr. Schaut doch mal rein. Und nicht vergessen:

Liken ✔     Teilen ✔      Abonnieren ✔     Kommentieren ✔

 

Knüppel aus dem Sack

Hintergründe zur Rezeptur und Geschichte der verschiedenen Sorten Knüppel direkt aus erster Hand!

Herrn Patzer erläutert den Hamburger-Knüppel, Bremer-Knüppel, Küsten-Knüppel & Bayrischer Knüppel.

 

Ammerländer Schinken

Im Ammerländer Bauernhaus hängt der Himmel voller Schinken.

Einmal im Jahr wird im Ammerländer Bauernhaus beim Freilichtmuseum in Bad Zwischenahn, der Spiekerschinken "geerntet". Das bedeutet der Schinken wird auf dem Schinkenfest präsentiert und abgehangen. Danach geht er in den Verkauf.

Wir waren vor Ort und haben mal nachgefragt, was es denn mit dem Fest und dem Schinken auf sich hat.

 

BRAD BRAT


Die dickste Bratwurst der Welt!

 

 

 

 

 

 

Testessen im Drögen Hasen

Bei einem Gewinnspiel in Facebook konnten 5 Personen ein Testessen für sich und einen Begleitperson gewinnen. Die Gewinner wurden in einem der bekanntesten Oldenburger Restaurants empfangen um die neuen Produkte zu verkosten. Und so zum Drögen Hasen die Atmosphäre mal was anderes als ein Grillabend.

Nicht jeden Tag kann man solche Produkte in einem so edlen Ambiente geniessen:
- Grillpinkel
- Grünkohlbratwurst
- Bratwurts Griechische Art
- Bratwurst Ungarischer Art
- Bratwurst Mediterrane Art

 

 

UNSERE PRODUKTE


Hier findet ihr Infos und Rezepte zu unseren Produkten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die erste Grünkohl-Koch-Weltmeisterschaft 2017

Am 14. Januar 2017 hat die 1. Grünkohl-Weltmeisterschaft in Oldenburg mit den ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmern stattgefunden. Eine bunte Vielfalt und Herkunft der Gerichte wird in der Liste der Teilnehmer sichtbar. Bei diesem Koch-Wettbewerb waren Kreativität und Innovation gefragt. Der von der Jury ausgewählte Weltmeister wurde mit der "GOLDENEN PALME VON OLDENBURG 2017" ausgezeichnet und erhielt ein Preisgeld von 333 Euro. Der 2. und 3. Platz gingen nicht leer aus: Sie erhielten 222 Euro und 111 Euro.

Mehr Infos, sowie alle Rezepte findet ihr hier: ►