KOHL-DOG MIT BACON

von Kristina Kayser aus Oldenburg

 

Kohl-Dog mit Bacon

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und pürieren. Weiteres Mehl nach Bedarf hinzufügen, damit eine Teigmasse entsteht.

Das Frittierfett auf ca. 180°C erhitzen. Die vorgebrühte Pinkel mit Bacon umwickeln, mit Zahnstochern fixieren und 2-3 Min. frittieren.

Abtupfen, die Zahnstocher entfernen und mit Dinkelmehl bestäuben. Den Kohl-Dog durch die Teigmasse ziehen und komplett ummanteln. Überschüssigen Teig abstreichen und 3-5 Min. goldbraun frittieren.

Anrichten und mit Senf servieren.

Zutaten:

■  4 Pinkel
■  8 Scheiben Bacon

 

Für den Teig:

■  100g Dinkelmehl 1050

■  ½ Pck. Weinsteinbackpulver

■  1 Ei

■  60g Grünkohl

■  100g Kartoffelstampf aus frisch gekochten Kartoffeln

■  100ml Milch

■  Salz, Muskat, Senf

Könnte Sie auch interessieren:

1. Grünkohl-Graupenrisotto

2. Satée Spieße von der Ente auf Grünkohl

3. Grünkohlrisotto

Grünkohl Curry a la Miki

Grünkohl afrikanische Art

Grünkohl-Mango-Curt

Grünkohl - Charlotte