SATÉE SPIEßE von der Ente auf Grünkohl

von Claus Peter aus Wingst, dem Zweitplatzierten bei der Grünkohl-Koch-WM 2017

 

Kohl-Dog mit Bacon

Zubereitung:

Grünkohl strippen, waschen und blanchieren, grob hacken, Zwiebeln würfeln und in Gänseschmalz anschwitzen, Grünkohl dazugeben.

Speck, Austernpilze, Aprikosen und Gänseschmalz dazugeben, köcheln lassen.

Satée Spieße von der Ente mit Pökelsalz einreiben. Schwarzen Tee in einem Topf erhitzen, die Spieße in einen Durchschlag legen und über dem Tee "räuchern", dann die Spieße anbraten und mit asiatischen Gewürzen verfeinern.

Engelshaar frittieren und anrichten.

Zutaten:

■  Grünkohl
■  Bauchspeck
■  Gänseschmalz
■  Zwiebeln
■  Austernpilze
■  Aprikosen
■  Entenbrust
■  asiatische Gewürze
■  Engelshaar
■  Chiliflocken
■  Curry
■  Muskat
■  Honig
■  Salz, Pfeffer
■  Wachholder
■  Pökelsalz
■  schwarzer Tee.

Könnte Sie auch interessieren:

1. Grünkohl-Graupenrisotto

3. Grünkohlrisotto

Kohl-Dog mit Bacon

Grünkohl Curry a la Miki

Grünkohl afrikanische Art

Grünkohl-Mango-Curt

Grünkohl - Charlotte