GRÜNKOHLSUPPE

von Bley Fleisch- und Wurstwaren

 

Kohl-Dog mit Bacon

Zubereitung:

Den Grünkohl mit Brühe und Sahne aufkochen und anschließend mit einem Stabmixer pürieren.

Den Hackepeter zu möglichst kleinen Bällchen formen und in einer heißen Bratpfanne mit etwas Sonnenblumenöl anrösten. Die Grünkohlsuppe nach Belieben mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken und in einer warmen Suppentasse oder Suppenteller anrichten.

Etwas geschlagene Sahne und Mettbällchen darüber geben und die Grünkohlsuppe heiß servieren.

Zutaten für 4 Personen:

■  500 g Ammerländer Grünkohl
■  200 ml Rinderbrühe
■  250 ml Sahne
■  100 ml Sahne geschlagen
■  250g Hackepeter
■  Salz und weißen Pfeffer

Alternativ zum Hackepeter können auch 3 Mettenden (Kochmettwurst) in Scheiben geschnitten die Suppe verfeinern.